268 / 30.12.2023 – Zimmerbrand

Alarmierung zu einem Zimmerbrand in den Schützenweg im Ortsteil Röllinghausen. Bei Eintreffen am Einsatzort bestätigte sich das Einsatzstichwort, ein Zimmer brannte im Dachgeschoss eines Hauses. Die Drehleiter schaffte zuerst eine Abluftöffnung (Fenster) im Dachgeschoss und begann mit dem Löschangriff von außen. Ein Trupp unter PA (Atemschutz) und C-Rohr ging anschließend in den Innenangriff zur Brandbekämpfung…

267 / 30.12.2023 – Hochwasser

Dadurch dass noch keine Entwarnung bezüglich der Hochwasserlage gegeben werden kann, sicherten wir unsere Materialien für die anstehende Silvesternacht. Abdecken der Materialien im Bereich Antonianger Abbau des Aquariva Systems in der Holzer Straße Einsammeln leerer Sandsackpaletten im Stadtgebiet Kontrolle der Regenwasserrückhaltebecken  

261 / 25.12.2023 – Hochwasser

Aufgrund des weiterhin anhaltenden Regens und der steigenden Pegelstände waren wir am 1. Weihnachtsfeiertag erneut im Einsatz. Gegen 10:30 wurde die Bereitschaft alarmiert um den Sandsacktransport zu unterstützen. Außerdem wurden im Bereich Antonianger die Bewohner mithilfe des ELW vorgewarnt. Um 12:46 wurden alle aktiven Kräfte der Feuerwehr Alfeld (Leine) alarmiert. Im Antonianger wurde der Mobildeich…

258 / 23.12.2023 – Hochwasser

Aufgrund des anhaltenden Regens und der steigenden Pegelstände der Flüsse wurden wir am Samstagmittag durch den Stadtbrandmeister alarmiert. Wir füllten Sandsäcke mithilfe der Sandsackfüllstation und lieferten diese an bereits im Einsatz befindliche Feuerwehren aus. Außerdem lief ein Einsatz im “Dohnser Weg” auf – hier war aber kein Eingreifen seitens der Feuerwehr erforderlich. Bericht Alfelder Zeitung:…

235 / 05.12.2023 – Rauch aus Gebäude

Am späten Dienstagabend wurden wir zusammen mit dem 4. Zug der Stadt Alfeld (Leine) nach Föhrste alarmiert. Durch einen Brand in der Heizungsanlage war das Gebäude stark verqualmt. Löscharbeiten im Innenangriff mit mehreren PA-Trupps (Atemschutz) und insgesamt zwei C-Rohren. Wir brachten die Drehleiter in Bereitstellung und unterstützten bei den Lüftungsmaßnahmen. Das Löschwasser wurde mittels Nassauger…

231 / 29.11.2023 – Dachstuhlbrand

Noch während der Aufräumarbeiten im Feuerwehrhaus um alle Fahrzeuge wieder Einsatzbereit zu machen kam es erneut zu einer Alarmierung nach Röllinghausen. Der Dachstuhl aus Einsatz-Nr. 230 (hier klicken) war erneut aufgeflammt. Die Brandbekämpfung erfolgte über die Drehleiter. Abschließend wurde das gesamte Obergeschoss mit Mittelschaum eingeschäumt um ein erneutes aufflammen zu verhindern.

230 / 28.11.2023 – Dachstuhlbrand

Am späten Dienstagabend kam es in Röllinghausen zu einem Dachstuhlbrand. Bei Eintreffen am Einsatzort stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Es befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Die Löschmaßnahmen wurden sowohl von vier Trupps im Innenangriff als auch von Außen über die Drehleiter mittels Wenderohr vorgenommen. Im Verlauf des Einsatzes wurde das Dach von…

148 / 14.08.2023 – Zimmerbrand

Wir wurden am späten Montagabend zu einem Zimmerbrand in die Winzenburger Straße alarmiert. Bei Eintreffen waren bereits Flammen von außen ersichtlich und zwei Bewohner im Gebäude vermisst. Es wurden zwei Trupps unter PA (Atemschutz) zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt. Die zwei vermissten Bewohner konnten über die Drehleiter aus dem 2.OG gerettet werden. Der Zimmerbrand im…