Wasserschaden

Durch den Starkregen am Mittwochmorgen und einer verstopften Grabenüberfahrt in der Straße „Am Schwarzen Siek“ lief Wasser auf die Straße. Bei Eintreffen war die Straße stark verschmutzt und der Bauhof bereits vor Ort.

Wasserschaden

Durch den Starkregen am Mittwochmorgen wurde der Bachlauf zwischen Hörsum und Alfeld überspült. Bei Eintreffen war der Baubetriebshof bereits vor Ort und hat Maßnahmen ergriffen.Kein weiterer Einsatz durch die Feuerwehr Alfeld(Leine) erforderlich.

267 / 30.12.2023 – Hochwasser

Dadurch dass noch keine Entwarnung bezüglich der Hochwasserlage gegeben werden kann, sicherten wir unsere Materialien für die anstehende Silvesternacht. Abdecken der Materialien im Bereich Antonianger Abbau des Aquariva Systems in der Holzer Straße Einsammeln leerer Sandsackpaletten im Stadtgebiet Kontrolle der Regenwasserrückhaltebecken  

261 / 25.12.2023 – Hochwasser

Aufgrund des weiterhin anhaltenden Regens und der steigenden Pegelstände waren wir am 1. Weihnachtsfeiertag erneut im Einsatz. Gegen 10:30 wurde die Bereitschaft alarmiert um den Sandsacktransport zu unterstützen. Außerdem wurden im Bereich Antonianger die Bewohner mithilfe des ELW vorgewarnt. Um 12:46 wurden alle aktiven Kräfte der Feuerwehr Alfeld (Leine) alarmiert. Im Antonianger wurde der Mobildeich…

258 / 23.12.2023 – Hochwasser

Aufgrund des anhaltenden Regens und der steigenden Pegelstände der Flüsse wurden wir am Samstagmittag durch den Stadtbrandmeister alarmiert. Wir füllten Sandsäcke mithilfe der Sandsackfüllstation und lieferten diese an bereits im Einsatz befindliche Feuerwehren aus. Außerdem lief ein Einsatz im “Dohnser Weg” auf – hier war aber kein Eingreifen seitens der Feuerwehr erforderlich. Bericht Alfelder Zeitung:…