161 / 06.09.2018 – Hilfeleistung Tierrettung

Hilfeleistung Tierrettung. Bei Eintreffen der Wehr lief der Hund eigenständig nach Hause, dort wurden seitens der FF die Tore des Hofes verschlossen damit der Hund nicht wieder weglaufen kann.

096 / 02.06.2018 – Hilfeleistung Tierrettung

Hilfeleistung Tierrettung. Vier Entenküken aus Gully und Abflussrohr gerettet und in den Teich der Fa. Behrens gesetzt. Aufwendige Rettung, da die Enten schon in das Rohr gerutscht waren.

Ente gut, alle gut. 🙂

223 / 22.11.2017 – Hilfeleistung Tier

Hilfeleistung Tier, ca. 30-40 Schafe im überfluteten Bereich der Leine gefangen. Kein weiterer Einsatz der FF Alfeld.

Alfeld: Schafe aus Leinehochwasser gerettet

Das war eine Rettung in letzter Minute: Eine Schafherde stand am Mittwochmorgen im Bereich der Alfelder Nordtangente im Hochwasser der Leinewiesen.
Weiterlesen.

Foto: M. Heydecke

218 / 13.11.2017 – Hilfeleistung Tier

Waldkauz sitzt vor Reinigungsklappe des Schornsteinzuges. Kein weiterer Einsatz für die FF Alfeld notwendig. Tier wurde von Anwohnern des Hauses selbstständig befreit und zur tierärztlichen Versorgung verbracht.

Hörsum: Ein Waldkauz steckt im Schornstein

Da staunte Thomas Schmidtke am Montagmorgen nicht schlecht: Weil Familie Dismer in Hörsum Geräusche in ihrem Schornstein bemerkt hatte, war der Schornsteinfegermeister aus Delligsen zu Hilfe gerufen worden.
Weiterlesen.

117 / 15.06.2017 – Hilfeleistung Tier

Hilfeleistung Tier, bereits eingefangene Schlange zur Polizei transportieren. Abholung der Schlange durch den Schlangenexperten des Landkreises Hildesheim zu einem späteren Zeitpunkt.

error: Content is protected !!