171 / 12.08.2022 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Hilfeleistung nach Verkehrsunfall.

Seitliche Kollision zweier Fahrzeuge auf der Strecke bei Wettensen.
Bei Eintreffen war die Person ansprechbar und der Rettungsdienst bereits vor Ort.

Die Tür wurde per Hand geöffnet – keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.
Patient dem Rettungsdienst und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

151 / 11.07.2022 – Hilfeleistung CBRN

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle lag ein Kippsattelzug auf der Seite.
Der Fahrer wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt.

Durch das Umkippen liefen in geringen Mengen Motor-/Hydrauliköl aus.
Diese wurden mittels Auffangwannen und Bindemittel aufgenommen.

Bereitstellung bis zum Eintreffen des Bergungsunternehmens.

149 / 09.07.2022 – Sturmschaden

Eine auf der Straße liegende Baumkrone wurde von einem PKW angefahren.
Der PKW wurde mittels Hebekissen angehoben um die Baumkrone sowie Äste unter dem PKW zu beseitigen.

Abschließend wurde die Straße grob gereinigt sowie der PKW auf auslaufende Flüssigkeiten geprüft.
Die Baumkrone wird von einem Forstbetrieb beseitigt.

Einsatzstelle an Polizei übergeben.

 

133 / 20.06.2022 – Verkehrsunfall

Verkehrsunfall gemeldet durch eCall (automatisches Notrufsystem für Kraftfahrzeuge).

Nach Eintreffen am Einsatzort Lageerkundung durchgeführt – keine Person eingeklemmt.
Zwei Beschädigte Fahrzeuge, ein Auto mit Kühlflüssigkeitsverlust. Diese wurde aufgenommen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

117 / 27.05.2022 – Verkehrsunfall

Gemeldeter Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen.

Bei Eintreffen ein Auto auf der Seite in einem circa 4 Meter tiefen Graben liegend.
2 Personen wurden bereits vom Rettungsdienst betreut und waren nicht eingeklemmt.
Beide Personen wurden mittels Spineboard aus dem Auto gerettet und per Schleifkorbtage und Drehleiter zurück auf die Straße transportiert.

Bericht Alfelder Zeitung: Auto fliegt über die Leitplanke und überschlägt sich

 

048 / 05.03.2022 – Hilfeleistung Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall

Hilfeleistung – Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall.

Die beiden beteiligten Fahrzeuge stießen auf der K402 frontal zusammen. Beim Eintreffen wurde eines der Fahrzeuge mit der rechten Fahrzeugseite auf der Straße liegend und das andere Fahrzeug auf der dort befindlichen Leitplanke hängend vorgefunden. Ein beteiligter Autofahrer musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug freigeschnitten werden. Schließlich ist die Einsatzstelle durch den Baubetriebshof der Stadt Alfeld (Leine) abgesperrt und an die Polizei übergeben worden.

Wir verzichten auf eine weitere, detaillierte Berichterstattung und verweisen auf den zugehörigen Artikel der Alfelder Zeitung.

Artikel der Alfelder Zeitung, hier klicken.

038 / 18.02.2022 – Hilfeleistung Sturm

Hilfeleistung Sturm.

An mehreren Einsatzstellen im Stadtgebiet wurden Fahrbahnen und Gehwege von umgestürzten Bäumen und abgebrochenen Ästen befreit. Ebenso wurde der Baubetriebshof beim Absperren von Straßen unterstützt.

 

034 / 17.02.2022 – Hilfeleistung Sturm

Hilfeleistung – Sturm.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle eine große Fichte quer über Fahrbahn liegend.
Baum mittels Kettensäge zerteilt und am Fahrbahnrand deponiert.

026 / 05.02.2022 – Hilfeleistung Sturm

Hilfeleistung – Sturm.

Abgeknickten Baum mittels Seilwinde vom Rüstwagen vom Hang auf die Straße gezogen und anschließend zerkleinert.
Ein LKW (7.5to) hat sich beim Versuch des Wendens vor Ankommen der Feuerwehr festgefahren.
Abschleppunternehmen von der Polizei angefordert.

020 / 29.01.2022 – Hilfeleistung Sturm

Hilfeleistung – Sturm.

Bei Eintreffen im Böschungsbereich umgestürtzer, auf eine der 4 Fahrspuren ragender Baum.
Einsatzstelle abgesichert, Baum mittels Kettensäge zerteilt und neben der Fahrbahn deponiert.