Rauch aus Gebäude

Am frühen Mittwochmorgen kam es in einer Firma in der “Neuen Wiese” zu einem Brandereignis. Es gab einen Brand in einer mobilen Absauganlage innerhalb einer Produktionshalle.Der Brand wurde bereits durch Mitarbeiter mit Feuerlöschern eingedämmt. Die Absauganlage wurde mit einem Gabelstapler vor das Gebäude verbracht und dort von zwei AGT-Trägern (Atemschutzgerät) abgelöscht.Zusätzlich wurde der Bereich des…

Person in exponierter Lage / Höhe

Alarmierung zu einer absturzgefährdeten Person in Sack. Nach Eintreffen am Einsatzort waren bereits erste Sicherungsmaßnahmen durch die Feuerwehren Sack und Langenholzen eingeleitet. Eine Person klemmte in einer Astgabel in circa 3 Meter Höhe fest.Wir retteten die Person mithilfe des Rollgliss, der Rettungsplattform und Steckleitern. Person an den Rettungsdienst übergeben.

Personensuche

Alarmierung zu einer Personensuche im Bereich der Firma Sappi, Leine und Mühlengraben. Wir unterstützten bei der Personensuche auf dem Betriebsgelände der Firma Sappi sowie auf der Leine mit dem Boot.Das Boot suchte den Bereich ab Wasserfall (Bereich Hackelmasch) bis zu den Leinewiesen ab. Zusätzlich wurde das THW (OV Elze) alarmiert um den Bereich mit der…

Wasserschaden

Wasserschaden unter einem Gehweg im Bereich „Am Sindelberg“.Das Wasser drückte bereits den Gehweg von unten hoch und Wasser „sprudelte“ aus dem Boden. Nach Rücksprache mit Polizei und Stadtbrandmeister kein aktives Eingreifen durch die Feuewehr Alfeld (Leine) erforderlich.Die Gefahrenstelle wurde abgesichert und der Wasserversorger informiert.

Verkehrsunfall mit eingklemmter Person

Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen auf der B3 zwischen Gerzen und Delligsen. Zwei Personen mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben.Brandschutz mittels TLF16 sichergestellt und Einsatzstellenausleuchtung durch den RW-Kran. Ausleuchtung für die Unfallaufnahme der Polizei.Einsatzende 01:55 Uhr. Bericht Alfelder Zeitung: hier klicken

268 / 30.12.2023 – Zimmerbrand

Alarmierung zu einem Zimmerbrand in den Schützenweg im Ortsteil Röllinghausen. Bei Eintreffen am Einsatzort bestätigte sich das Einsatzstichwort, ein Zimmer brannte im Dachgeschoss eines Hauses. Die Drehleiter schaffte zuerst eine Abluftöffnung (Fenster) im Dachgeschoss und begann mit dem Löschangriff von außen. Ein Trupp unter PA (Atemschutz) und C-Rohr ging anschließend in den Innenangriff zur Brandbekämpfung…