065 / 23.03.2021 – Hilfeleistung Bahnunfall

Hilfeleistung – Person unter Bahn. Bei Eintreffen Rücksprache mit Lokführer. Laut seiner Meldung handelt es sich um einen großen Baumstamm. Gleisbett beidseitig des Zuges auf gesamter Länge begangen. Dabei einen kleinen, hinter dem Zug liegenden Baum festgestellt. Einsatzstelle an Bundespolizei übergeben.

064 / 23.03.2021 – Auslösung Brandmeldeanlage

Auslösung Brandmeldeanlage (BMA). Telefonische Alarmierung durch Stadtbrandmeister. BMA ausgelöst durch Bau-/Montagearbeiten. Alarm konnte/wurde durch Betreiber quittiert, so dass keine Alarmierung für die Feuerwehr erfolgte. Abschaltung der BMA seitens des Betreibers, Einsatzstelle entsprechend übergeben.

062 / 11.03.2021 – Hilfeleistung Sturmschaden

Hilfeleistung Sturmschaden durch Sturmtief Klaus. Baum aus den Anlagen auf Außenstelle des Landkreises Hildesheim gestürzt. Am Gebäude Beschädigungen durch den umgestürzten Baum, mehrerer Fensterscheiben zerbrochen, Schäden in den Büros. Baum mit Hilde der Drehleiter (DLK) soweit zurückgeschnitten bis keine Gefahr mehr für das Gebäude besteht. Unter dem umgestürzten Baum befindliches Auto freigeschnitten. so dass dieses entfernt werden konnte. Einsatzstelle an LK Hildesheim übergeben.

 

 

 

008 / 15.01.2021 – Hilfeleistung Verkehrsunfall

Hilfeleistung Verkehrsunfall – eingeklemmte Person. Pkw gegenStraßenlaterne und Baum gefahren. Fahrerin bei Eintreffen nicht eingeklemmt im Fahrzeug. Gem. Vorgaben des Rettungdienstes die B-Säule zur patientenschonenden Rettung mit Hilfe hydraulischer Rettungssätze entfernt.

 

 

 

003 / 04.01.2021 – Hilfeleistung Gas

Hilfeleistung – Gas. Gemeldeter Gasgeruch. Im Gebäude Messungen druchgeführt. Heizung abgeschaltet und Hauptgashahn abgedreht. Per Messungen keine Gaskonzentration festgestellt. Heizungs-Notdienst verständigt.

091 / 21.06.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz. Feuer – Rauch aus Gebäude. Bei Eintreffen Vollbrand im Bereich einer Sauna. Anfangs unklare Lage ob noch Personen im Gebäude sind. Dies konnte aber relativ schnell entkräftet werden, da Fitnesscenter bereits durch Mitarbeiter vorbildlich evakuiert wurde.
Brandbekämpfung seitens OF Alfeld mit 2 C-Rohren und Monitor der Drehleiter (DLK). Fitnessbereich mit Hochdrucklüftern gelüftet und parallel mit Folie die Fitnessgeräte gegen Tropfwasser geschützt.
Kontrolle mit Wärmebildkamera (WBK).

086 / 16.06.2020 – Hilfeleistung Wasserschaden

Hilfeleistung Wasserschaden (Wasser im Gebäude), sowie weitere Einsatzstellen in Brunkensen – 15cm Wasser auf der Hauptstraße, Einläufe wurden freigelegt.
Nachforderung der OF Brunkensen. Sandsäcke werden benötigt. Sandsäcke aus HKZ zum Feuerwehrhaus Brunkensen verbracht.

073 / 24.05.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz. Gemeldeter Brand einer Sauna. Kleidungsstücke in der Nähe des Saunaofens haben Feuer gefangen. Die Kleidungsstücke wurden ins Freie verbracht und abgelöscht. Vertäfelung entfernt und Nachlöscharbeiten mit abschließenden Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.

 

063 / 12.05.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz nach ausgelöster Brandmeldeanlage (BMA B1), bestätigtes Feuer – Alarmstufenerhöhung auf B2.
Zwischendecke einer Produktionshalle in Vollbrand. Nachforderung der Drehleiter (DLK) aus Bad Salzdetfurth zur Unterstützung. Desweiteren wurde erstmals eine Drohne zur Einsatzdokumentation (Foto & Video) an der Einsatzstelle eingesetzt. Einsatzstelle an Werkfeuerwehr übergeben.
Siehe auch ggf. Nebenberichte der weiteren eingesetzten Einsatzkräfte bzw. Feuerwehren.

error: Content is protected !!