099 / 11.07.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz – Gemeldeter Rauch aus Gebäude. Erkundung ergab keine weiteren Erkenntnisse. Auf Rückfrage bei der FEL wurde Dampfentwickung bei der örtlichen Papierfabrik als als „Rauch aus Gebäude“ gemeldet. Kein weiterer Einsatz notwendig.

091 / 21.06.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz. Feuer – Rauch aus Gebäude. Bei Eintreffen Vollbrand im Bereich einer Sauna. Anfangs unklare Lage ob noch Personen im Gebäude sind. Dies konnte aber relativ schnell entkräftet werden, da Fitnesscenter bereits durch Mitarbeiter vorbildlich evakuiert wurde.
Brandbekämpfung seitens OF Alfeld mit 2 C-Rohren und Monitor der Drehleiter (DLK). Fitnessbereich mit Hochdrucklüftern gelüftet und parallel mit Folie die Fitnessgeräte gegen Tropfwasser geschützt.
Kontrolle mit Wärmebildkamera (WBK).

088 / 19.06.2020 – Hilfeleistung Ölspur

Hilfeleistung Ölspur. Bus hat ab der Tankstelle Hannoversche Straße in nahezu allen Rechtskurven bis zum ZOB und im Stadtgebiet, sowie auf der Buslinie jeweils in Rechtskurven Diesel verloren. Nachforderung Polizei. Diese konnte den Bus identifizieren und den Verursacher ermitteln.
Ölspurschilder aufgestellt wie folgt: 2x Bahnhof/ZOB, 2x Tankstelle TAS, 2x Höhe ÜWL.

087 / 19.06.2020 – Hilfeleistung Ölspur

Hilfeleistung Ölspur. 5-Liter Kanister Motoröl aufgeplatzt. Straße und Seitenbereich betroffen. Einsatzstelle abgesichert und Straßenbereich abgestreut. Nachforderung Untere Wasserbehörde, diese forderte die Straßenmeisterei nach. 1x Ölspurschild im Bereich Abfahrt B3 in Fahrtrichtung Steinköpfen aufgestellt. Einsatzstelle an Untere Wasserbehörde übergeben.

083 / 10.06.2020 – Hilfeleistung Tier

Hilfeleistung Tier – verletzter Schwan. Schwan mit Flügelverletzung, aber in sichtbar guter Verfassung im Bereich vor dem Leinewehr vorgefunden. In Absprache mit der Polizei kein weiterer Einsatz erforderlich.

error: Content is protected !!