132 / 21.07.2018 – Brandeinsatz Flächenbrand

Alarmstufenerhöhung. Brandeinsatz Flächenbrand, Brand eines Stoppelfeldes zwischen Wispenstein und Freden. Ablöschen der durch den Einsatzleiter zugewiesenen Feldfläche. Nachkontrolle mittel Wärmebildkamera.

195 / 02.10.2017 – VU zwei eingeklemmte Personen

Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen. PKW ca. 3m tief im Graben. Unter Einsatz von zwei hydraulischen Rettungssätzen inkl. Hydraulikstempel sowie der Rettungsplattform und weiterem zum Teil schweren Gerät wurden Beifahrerin und Fahrer aus PKW gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.
Nachalarmierung der Freiwilline Feuerwehr Freden sowie der Samtgemeindefeuerwehr Freden.

Meimerhausen: Mann und Frau im Auto eingeklemmt

Ein schwerer Unfall hat sich am Montagabend auf der Landesstraße 486 zwischen Meimerhausen und Freden ereignet. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt, sie waren in ihrem Wagen eingeklemmt.
Weiterlesen…

188 / 20.09.2017 – Alarmübung

Alarmübung in Freden, ehemalige Firma Jünemann. Unterstützung der Feuerwehr Freden und Winzenburg.
Menschenrettung über Drehleiter.

138 / 30.06.2017 – Brandeinsatz Feuer/Objekt

Feuermeldung Feuer/Objekt. Alarmübung auf dem Gelände der Kläranlage Wettensen. Sämtliche Tanklöschfahrzeuge wurden zur Löschwasserförderung eingesetzt.

Feuerwehrübung an der Kläranlage in Wettensen

Kein Feuer, sondern eine Übung sorgte am Freitagabend für ein Großaufgebot an Feuerwehren an der städtischen Kläranlage in Wettensen. Mehr als 90 Feuerwehrleute aus Alfeld, Dehnsen, Limmer, Winzenburg, Gronau, Eime, Brüggen, Freden und Duingen probten dort in Sachen Brandschutz den Ernstfall…. weiterlesen.
Fotos: 
(c) Stephanie Marschall, Alfelder Zeitung. 

error: Content is protected !!