263 / 16.12.2022 – Person im Eis

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle eine teilweise geschlossene Eisfläche mit natürlich geformter Eiskante vorgefunden.
Auf der Eisfläche sowie am Ufer Schuhe und Jacke in Kinder-/Jugendgröße vorgefunden.

Eisfläche zuerst grob mittels Boot und Überlebensanzügen abgesucht und Eisfläche teilweise geöffnet.
Im späteren Verlauf wurde der See durch insgesamt 4 Taucher abgesucht (Tauchergruppen: Burgdorf, Lehrte,Peine,Hildesheim)

Dabei wurde keine Person unter der Eisfläche/im Teich gefunden.

Weitere Infos in der Presse.

Fernsehbericht NDR: Link
Alfelder Zeitung: Link
Hildesheimer Allgemeine: Link
DLRG Bezirk Hildesheim: Link

142 / 02.07.2022 – Rauch aus Wald

Gemeldete Rauchentwicklung aus Wald.

Bei Eintreffen wurde eine Lagererkundung durch die FF Eimsen und dem Brandabschnittsleiter Süd durchgeführt.
Die gemeldete Rauchentwicklung wurde durch eine Feuertonne ausgelöst – diese wurde vom Bewohner bereits gelöscht.

Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr Alfeld.