096 / 23.04.2022 – Hilfeleistung Ölspur

Hilfeleistung – Ölspur – Auslaufende Stoffe nach Verkehrsunfall

Bei Eintreffen auslaufende Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall. Der betroffene Bereich wurde abgestreut und ein Warnschild aufgestellt.
Einsatzstelle an Polizei übergeben.

085 / 05.04.2022 – Hilfeleistung Ölspur

Hilfeleistung – Ölspur.

Eine ca. 10 Meter lange Ölspur wurde auf der Abbiegespur zum Walter Gropius Ring abgestreut.
Nach Rücksprache mit der Polizei ein Ölspur-Schild vor der Kreuzung (Fahrtrichtung Alfeld) aufgestellt.

Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

084 / 03.04.2022 – Hilfeleistung Ölspur

Hilfeleistung – Ölspur.

Ein PKW stieß frontal gegen einen Baum. Der Fahrer konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen. Größere Mengen ausgelaufener Betriebsstoffe wurden abgestreut. Nach dem Abtransport des PKWs durch ein Abschleppunternehmen wurden weitere Betriebsstoffe abgestreut und die Unfallstelle von verbleibenden Trümmerteilen befreit. Der entwurzelte Baum ist in den Seitengraben verbracht worden. Abschließend wurde die Straßenmeisterei durch die Leitstelle informiert.

083 / 03.04.2022 – Hilfeleistung Öl

Hilfeleistung Öl.

Nach Eintreffen wurde eine Lageerkundung durchgeführt.
Ölspur im Kreuzungsbereich abgestreut und wieder aufgenommen.

Ölspurschild in Fahrtrichtung Alfeld aufgestellt – weitere zwei Ölspurschilder nach Absprache mit FF Limmer auf der Bundesstraße 3 aufgestellt.

056 / 10.03.2022 – Hilfeleistung Öl

Hilfeleistung Öl.

Es wurden ca. 8 Liter Hydrauliköl, die aus einem geplatzten Schlauch eines Anhängers geflossen waren, mit Ölbindemittel aufgenommen. Ein Rest Bindemittel verblieb unter dem Anhänger, um weitere etwaige Flüssigkeit aufzunehmen. Abschließend wurden 2 Ölspurschilder im Bereich des Wendehammers und der Firma „Gemke“ aufgestellt.