241 / 25.11.2022 – Ölspur

Ölspur/Ausgelaufene Kraftstoffe im Bereich Brunkensen – Richtung Warzen – Gerzen – Grünenplan.

Nach Rücksprache mit dem Stadtbrandmeister der Stadt Alfeld(Leine) erfolgte die Anforderung einer Reinigungsfachfirma.
Im Verlauf der Ölspur wurden durch die Feuerwehr Alfeld(Leine) 8 Ölspurwarnschilder aufgestellt sowie an Gefahrenstellen die Ölspur abgestreut.

240 / 25.11.2022 – Tragehilfe

Trageunterstützung Rettungsdienst mit DLK.

Eine Person aus 2. OG mittels Drehleiter und Schleifkorbtrage gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

235 / 18.11.2022 – Ölspur

Auslaufende Kraftstoffe im Bereich der Karl-Krösche-Straße.

Auf einer Länge von ca. 15 Meter wurden einige kleine Stellen abgestreut.
Außerdem wurde ein Ölspurwarnschild aufgestellt.

234 / 18.11.2022 – Ölspur

Eine gemeldete Ölspur im Bereich Walter-Gropius-Ring/Ecke Wiegandstraße.

Nach Rücksprache mit der Polizei war keine Feststellung einer Ölspur mehr möglich und somit kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr erforderlich.

 

227 / 01.11.2022 – Gelöschtes Feuer

Gelöschtes Feuer und leichte Verrauchung innerhalb einer Trafostation.

Nach Eintreffen am Einsatzort kein Feuer oder Rauch mehr feststellbar, jedoch starker Brandgeruch innerhalb des Gebäudes.
Der betroffene Bereich wurde vom anwesenden Energieversorger stromlos geschaltet.

Das Gebäude wurde mittels Hochdrucklüfter belüftet und abschließend an den Betreiber übergeben.

224 / 26.10.2022 – Ausgelöste Brandmeldeanlage

Nach Lageerkundung ein ausgelöster Melder in einem Kellerraum.

Die Kellerräume waren verschlossen und wurden vom anwesenden Personal geöffnet. Im Meldebereich kein Feuer oder Rauch und somit kein Grund für die Auslösung ersichtlich.
Die Anlage wurde zurückgestellt.

Auf Rückfahrt zum Feuerwehrhaus löste die Brandmeldeanlage erneut aus.
Da der Melder vermutlich defekt ist wurde er von einer Wartungsfirma abgeschaltet und wird zeitnah kontrolliert.

Einsatzstelle abschließend an Betreiber übergeben.

Foto-Quelle: Rettungsdienst Alfeld

222 / 25.10.2022 – Tragehilfe

Trageunterstützung Rettungsdienst mit DLK.

Eine Person aus 1. OG mittels Drehleiter und Schleifkorbtrage gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

218 / 20.10.2022 – Tragehilfe

Trageunterstützung Rettungsdienst mit DLK.

Eine Person aus 1. OG mittels Drehleiter und Schleifkorbtrage gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.