Verhalten im Brandfall

Wie verhalte ich mich richtig im Falle eines Brandes ?

1. Bewahren Sie Ruhe und alarmieren Sie die Feuerwehr über Notruf 112 oder Feuermelder. Geben Sie kurz und deutlich den Standort, die Größe des Feuers sowie Ihren Namen und Telefonnummer an

2. Löschen Sie den Brand, wenn Sie sich selbst nicht in Gefahr begeben

3. Bringen Sie sich und ihre Angehörigen in Sicherheit. Warnen Sie auch Ihre Nachbarn und helfen Sie ihnen. Fliehen Sie über den Treppenraum

4. Benutzen Sie keine Aufzüge, da der Schacht wie ein Kamin für den Rauch wirkt und zudem ein Ausfall der Elektrizität wahrscheinlich ist

5. Schließen Sie die Fenster und Türen, um eine Belüftung und Ausbreitung des Feuers zu verhindern

6. Erwarten Sie die Feuerwehr und weisen Sie den Weg zur Brandstelle. Halten Sie die notwendigen Schlüssel bereit


Weitere Informationen finden sich auch reichlich dazu im Internet, so zum Beispiel auch auf den verschiedenen Seiten der Versicherer.
Wie zum Beispiel der umfassende Brandschutz-Ratgeber von Ergo Direkt. Dort finden Sie u.a. Beiträge zur aktuellen Rauchmelderpflicht in Deutschland sowie Tipps zur Reduzierung der Brandgefahr in den eigenen vier Wänden – besonders jetzt im Winter, zu welchem für Viele der Kamin und Kerzenlicht dazugehören. Falls es doch zum Wohnungsbrand kommt, informiert der Ratgeber darüber hinaus über das richtige Vorgehen.

Den Ratgeber finden Sie unter https://ergodirekt.de/de/ratgeber/zuhause/brandschutz.html

Für den Inhalt ist ausschließlich die Ergo Direkt verantwortlich.

error: Content is protected !!