Wir sind …

… Ihre Feuerwehr in Alfeld

winde1976-02-altefeuerwehr_160Zu sechst standen sie in dem kleinen Gerätehaus an der „Winde“ – hintereinander geparkt.
Das Ausrücken der Fahrzeuge zu einem Einsatz war mit viel Fingerspitzengefühl und einem entsprechenden Zeitaufwand verbunden.
Dieser Zustand sollte noch bis in die 1980er Jahre anhalten.

Sie glauben das nicht?

 

ffwa2009-177-ferienpass_160ffwa-2008-03-az-serie-alfeld-fahrzeuge_160

Ab dem Jahr 1984 hatten die Fahrzeuge dann endlich mehr Platz und konnten schneller ausrücken:
Die Freiwillige Feuerwehr Alfeld zog um in ihr neues Feuerwehrhaus „Im Wambeck“.  Der Schlauchwagen und ein Tanklöschfahrzeug sind seit dem Umzug noch dabei. Weitere moderne Feuerwehrfahrzeuge kamen hinzu.

140 Jahre nach der Gründung ist die Alfelder Feuerwehr mit dreizehn Fahrzeugen ausgestattet.ffwa-2008-07-az-serie-alfeld-schlaeuche_160Ortsbrandmeister Stephan Janik leitet die größte Wehr und damit die einzige Schwerpunktfeuerwehr der Stadt Alfeld. Sie muss mindestens 42 Feuerwehrleute und die umfangreichste Ausstattung an Fahrzeugen haben.

So helfen die Alfelder zum Beispiel mit Drehleiter und Schlauchwagen auch bei Einsätzen in Freden und Lamspringe oder kreisübergreifend in Delligsen und Grünenplan.
Für die Ortsfeuerwehren ist das Alfelder Feuerwehrhaus Anlaufstelle nach Einsätzen und Übungen:

Schläuche werden dort gewechselt und Atemschutzgeräte geprüft und aufgefüllt. Auch die Kleiderkammer ist „Im Wambeck“ beherbergt.
Die Alfelder Feuerwehrleute sind in zwei Züge aufgeteilt, die über zwei Alarmschleifen im Wechsel von zwei Wochen alarmiert werden können. Kommt es zu größeren Einsätzen, werden dennoch
alle Funkmeldeempfänger ausgelöst. Am Wochenende und an Feiertagen
halten sich immer sechs Feuerwehrleute in ständiger Bereitschaft.
ffwa-2008-08-az-serie-alfeld-schirftzug_160

Die Alfelder Wehr ist außerdem beim Gefahrgutzug des Brandschutzabschnittes Süd dabei. Die Brandsicherheitswache bei Veranstaltungen gehört auch zu den Aufgaben der Feuerwehr. Bei diesen zahlreichen Einsätzen und Aufgaben muss der Ortsbrandmeister auf viele Feuerwehrleute zurückgreifen können.

Aus der Jugendfeuerwehr, die 1971 unter dem ersten Jugendfeuerwehrwart Martin Exner gegründet wurde, kommt immer wieder Nachwuchs.

Das ist Ihre Feuerwehr

FFWA-Start