Ehemalige Fahrzeuge

Einsatzleitwagen

 

Funkkommandowagen (FuKoW) bis ca. 1979. Kennzeichen ALF-211 (Fahrzeug der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreis Alfeld)
Funkkommandowagen (FuKoW) bis ca. 1979. Kennzeichen ALF-211 (Fahrzeug der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreis Alfeld)

 

Funkkommandowagen (FuKoW) Ende der 1970er bis in die 1980er Jahre. Kennzeichen ALF-221. Der Mercedes war in der Außenstelle der FTZ in Alfeld stationiert und ein Fahrzeug des Landkreis Alfeld.
Funkkommandowagen (FuKoW) Ende der 1970er bis in die 1980er Jahre. Kennzeichen ALF-221. Der Mercedes war in der Außenstelle der FTZ in Alfeld stationiert und ein Fahrzeug des Landkreis Alfeld.
ELW bis 1988. ALF-R 21, Funkrufnahme: Florian Hilburg 26-60. Vom 28.02.1964 bis 21.05.1971 bei der FF Adenstedt als TSF stationiert. Danach kam das Fahrzeug erst zur FF Warzen und anschließend nach Alfeld
ELW bis 1988. ALF-R 21, Funkrufnahme: Florian Hilburg 26-60. Vom 28.02.1964 bis 21.05.1971 bei der FF Adenstedt als TSF stationiert. Danach kam das Fahrzeug erst zur FF Warzen und anschließend nach Alfeld
ELW Anfang der 1980er Jahre. ALF-D 81. Funkrufnahme: Florian Hilburg 26-60
ELW Anfang der 1980er Jahre. ALF-D 81. Funkrufnahme: Florian Hilburg 26-60
ELW 05.01.1989 bis 2001. HI-PL 588, Funkrufname: Florian Hilburg 26-60
ELW 05.01.1989 bis 2001. HI-PL 588, Funkrufname: Florian Hilburg 26-60

 

Löschgruppenfahrzeuge

 

Löschgruppenfahrzeug LF 15. ca.1955 bis ca. 1961, ALF-E 639
Löschgruppenfahrzeug LF 15. ca.1955 bis ca. 1961, ALF-E 639

 

LF 25, Daimler-Benz, 19.02.1947 bis 30.07.1969, ALF-E 640, Hubraum 7274cm³, 100PS, zul. Gesamtgewicht: 11,15t
LF 25, Daimler-Benz, 19.02.1947 bis 30.07.1969, ALF-E 640, Hubraum 7274cm³, 100PS, zul. Gesamtgewicht: 11,15t

 

LF 16, 1963-2004, ALF-M 540, Funkrufname: Florian Hilburg 26-21. Dieser Magirus Merkur ist von der Feuerwehr Alfeld als Oldtimer erhalten worden.
LF 16, 1963-2004, ALF-M 540, Funkrufname: Florian Hilburg 26-21. Dieser Magirus Merkur ist von der Feuerwehr Alfeld als Oldtimer erhalten worden.

 

LF 16, 1964 bis ca. 1978, ALF-206, Der MAN wurde Ende der 1970er Jahre durch ein TLF 16 ersetzt und an die Feuerwehr Freden abgegeben. (Fahrzeug der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreis Alfeld)
LF 16, 1964 bis ca. 1978, ALF-206, Der MAN wurde Ende der 1970er Jahre durch ein TLF 16 ersetzt und an die Feuerwehr Freden abgegeben. (Fahrzeug der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreis Alfeld)
LF 8, Der Ford Ruhr kam 1956 zur FF Alfeld und wurde 1967 an eine Feuerwehr im Bereich Uslar verkauft.
LF 8, Der Ford Ruhr kam 1956 zur FF Alfeld und wurde 1967 an eine Feuerwehr im Bereich Uslar verkauft.
LF 8, 1967 bis 1988, ALF-H 963, Dieses Fahrzeug wurde 1988 an die Stützpunktwehr Föhrste abgegeben
LF 8, 1967 bis 1988, ALF-H 963, Dieses Fahrzeug wurde 1988 an die Stützpunktwehr Föhrste abgegeben

 

Tanklöschfahrzeuge

 

TLF 16, 19.09.1970 bis 1980, ALF-S 313, Funkrufname: Florian Hilburg 26-11. Der Mercedes 1113 wurde am 22.12.1980 an die Stützpunktwehr Dehnsen abgegeben und dort 2014 ausgemustert.
TLF 16, 19.09.1970 bis 1980, ALF-S 313, Funkrufname: Florian Hilburg 26-11. Der Mercedes 1113 wurde am 22.12.1980 an die Stützpunktwehr Dehnsen abgegeben und dort 2014 ausgemustert.

 

TLF 16, 1978-2002, HI-NC 90, Funkrufname: Florian Hilburg 26-10. Das Tanklöschfahrzeug versieht seit 2003 in Vidovice, Bosnien seinen Dienst. Damaliger Neupreis: 172.000 DM
TLF 16, 1978-2002, HI-NC 90, Funkrufname: Florian Hilburg 26-10. Das Tanklöschfahrzeug versieht seit 2003 in Vidovice, Bosnien seinen Dienst. Damaliger Neupreis: 172.000 DM

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drehleitern

DL 30K, 11.09.1972 bis 1992, Klöckner-Humboldt-Deutz, ALF-214 (später HI-NZ 18), Funkrufname: Florian Hilburg 26-30. Der Magirus Deutz wurde durch den Landkreis Alfeld, den Städten Alfeld, Elze und Gronau sowie der Hannoverschen Papierfabrik angeschaft. Kaufpreis: 270.000 DM (Fahrzeug des Landkreis Alfeld)
DL 30K, 11.09.1972 bis 1992, Klöckner-Humboldt-Deutz, ALF-214 (später HI-NZ 18), Funkrufname: Florian Hilburg 26-30. Der Magirus Deutz wurde durch den Landkreis Alfeld, den Städten Alfeld, Elze und Gronau sowie der Hannoverschen Papierfabrik angeschaft. Kaufpreis: 270.000 DM (Fahrzeug des Landkreis Alfeld)

 

DL 30. Diese Drehleiter war 1980 nur kurzzeitig als Reserve-Fahrzeug in Alfeld stationiert.
DL 30. Diese Drehleiter war 1980 nur kurzzeitig als Reserve-Fahrzeug in Alfeld stationiert.

 

DLK 23-12 cc Vario, 1992-2013, HI-DL 223, Funkrufname: Florian Hilburg 26-30
DLK 23-12 cc Vario, 1992-2013, HI-DL 223, Funkrufname: Florian Hilburg 26-30

 

Schlauchwagen

Schlauchwagen. Der Ford FK 1000 war in den 1960er Jahren in Alfeld stationiert und war ein Fahrzeug des Landkreises Alfeld
Schlauchwagen. Der Ford FK 1000 war in den 1960er Jahren in Alfeld stationiert und war ein Fahrzeug des Landkreises Alfeld

 

Schlauchwagen SW 1000, 1968 bis 1978, ALF-208, Der SW 1000 wurde durch einen SW 2000 ersetzt und 1978 an die Feuerwehr Freden abgegeben. (Da der Unimog einen Benzinmotor hatte und über 30Liter/100km verbrauchte, wurde er gerne im Feuerwehrhaus bei der Ausbildung stehen gelassen. Fahrzeug der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreis Alfeld)
Schlauchwagen SW 1000, 1968 bis 1978, ALF-208, Der SW 1000 wurde durch einen SW 2000 ersetzt und 1978 an die Feuerwehr Freden abgegeben. (Da der Unimog einen Benzinmotor hatte und über 30Liter/100km verbrauchte, wurde er gerne im Feuerwehrhaus bei der Ausbildung stehen gelassen. Fahrzeug der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreis Alfeld)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tragkraftspritzenfahrzeuge

 

TSF, 08.01.1987 bis Anfang der 1990 Jahre. ALF-AR 72, Funkrufname: Florian Hilburg 26-20. Das TSF wurde von der Feuerwehr Föhrste übernommen
TSF, 08.01.1987 bis Anfang der 1990 Jahre. ALF-AR 72, Funkrufname: Florian Hilburg 26-20. Das TSF wurde von der Feuerwehr Föhrste übernommen

 

TSF, 1999-2005, ALF-Y 938, Funkrufname: Florian Hilburg 26-20. Dieses TSF wurde von der Ortsfeuerwehr Wispenstein übernommen
TSF, 1999-2005, ALF-Y 938, Funkrufname: Florian Hilburg 26-20. Dieses TSF wurde von der Ortsfeuerwehr Wispenstein übernommen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerätewagen – Rüstwagen

 

Gerätewagen, Ford 1250, 1964 bis 05.10.1974, ALF-205 (Fahrzeug des Landkreis Alfeld)
Gerätewagen, Ford 1250, 1964 bis 05.10.1974, ALF-205 (Fahrzeug des Landkreis Alfeld)
Gerätewagen ÖL, 1974-1987, ALF-215 (später HI-NZ 15). Der GW wurde am 05.06.1987 an die Stützpunktwehr Föhrste abgegeben und wurde dort am 15.02.2016 ausser Dienst gestellt (Fahrzeug des Landkreis Alfeld)
Gerätewagen ÖL, 1974-1987, ALF-215 (später HI-NZ 15). Der GW wurde am 05.06.1987 an die Stützpunktwehr Föhrste abgegeben und wurde dort am 15.02.2016 ausser Dienst gestellt (Fahrzeug des Landkreis Alfeld)

 

RW 1, 1976-1987, danach umgebaut zum GW Öl, 1987-2000, ALF-EP 5, Funkrufname: Florian Hilburg 26-40, Der Aufbau wurde von der Feuerwehr Alfeld selber gebaut!
RW 1, 1976-1987, danach umgebaut zum GW Öl, 1987-2000, ALF-EP 5, Funkrufname: Florian Hilburg 26-40, Der Aufbau wurde von der Feuerwehr Alfeld selber gebaut!

 

GW, bis 2009, HI-PM 469. Der VW LT 31 wurde Anfang der 2000´er vom Baubetriebshof der Stadt Alfeld übernommen und zum Feuerwehrfahrzeug umgebaut. Funkrufnummer: Florian-Hilburg 26-61
GW, bis 2009, HI-PM 469. Der VW LT 31 wurde Anfang der 2000´er vom Baubetriebshof der Stadt Alfeld übernommen und zum Feuerwehrfahrzeug umgebaut. Funkrufnummer: Florian-Hilburg 26-61

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorausrüstwagen

 

VRW, 15.03.1979 bis 1988, ALF-CY 51, Funkrufname: Florian Hilburg 26-42
VRW, 15.03.1979 bis 1988, ALF-CY 51, Funkrufname: Florian Hilburg 26-42

 

VRW, 15.03.1979 bis 1988, ALF-CY 51, Funkrufname: Florian Hilburg 26-42

 

 

 

VRW-HI-NH-106-26-42-1988-2001Range-rover
VRW-HI-NH-106-26-42-1988-2001Range-rover

 

Kommandowagen – MTW

 

PKW, am 28.04.1976 mit einem Kilometerstand von 34.359km an die FF Alfeld übergeben. Mit 52.998km wurde der PKW Ende 1979 verschrottet. ALF-C 742
PKW, am 28.04.1976 mit einem Kilometerstand von 34.359km an die FF Alfeld übergeben. Mit 52.998km wurde der PKW Ende 1979 verschrottet. ALF-C 742
PKW, am 28.04.1976 mit einem Kilometerstand von 34.359km an die FF Alfeld übergeben. Mit 52.998km wurde der PKW Ende 1979 verschrottet. ALF-C 742
PKW, am 28.04.1976 mit einem Kilometerstand von 34.359km an die FF Alfeld übergeben. Mit 52.998km wurde der PKW Ende 1979 verschrottet. ALF-C 742

 

 

Mannschaftstransportwagen VW Bully T2. Der MTW wurde im Januar 1981 von der Polizei übernommen und der Feuerwehr Föhrste zur Verfügung gestellt. Am 23.02.1999 kam der MTW dann für kurze Zeit (bis zum 30.10.2000) nach Alfeld. End-Kilometerstand: 101.388 km
Mannschaftstransportwagen VW Bully T2. Der MTW wurde im Januar 1981 von der Polizei übernommen und der Feuerwehr Föhrste zur Verfügung gestellt. Am 23.02.1999 kam der MTW dann für kurze Zeit (bis zum 30.10.2000) nach Alfeld. End-Kilometerstand: 101.388 km
BVD, 2007-2014, HI-PL 26, Funkrufnummer: Florian Hilburg 26-65. Der VW Golf wurde vom Baubetriebshof der Stadt Alfeld übernommen
BVD, 2007-2014, HI-PL 26, Funkrufnummer: Florian Hilburg 26-65. Der VW Golf wurde vom Baubetriebshof der Stadt Alfeld übernommen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anhänger

 

Schlauchboot mit Außenborder, Anfang der 1970er Jahre bis 2011
Schlauchboot mit Außenborder, Anfang der 1970er Jahre bis 2011
offener Anhänger, bis Mitte der 1990er Jahre
offener Anhänger, bis Mitte der 1990er Jahre
Pulverlöschanhänger 250, 05.08.1975 bis 2013. Der PG 250 wurde von der Alfelder Zeitung gestiftet
Pulverlöschanhänger 250, 05.08.1975 bis 2013. Der PG 250 wurde von der Alfelder Zeitung gestiftet
PG 250 vom Landkreis Alfeld, ALF-209, Foto von 1972
PG 250 vom Landkreis Alfeld, ALF-209, Foto von 1972

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geräte vor 1945

Magirus Leiter 1920/30er Jahre, hier bei einer Übung bei Fagus 1928

Magirus Leiter 1920/30er Jahre, hier bei einer Übung bei Fagus 1928

Alfelds erste Dampfspritze 1923

TSA 1940er Jahre

TSA und Schlauchhaspel 1940er Jahre

error: Content is protected !!