+++ Nr. 054 / 11.03.2015 – Hilfeleistung Feuermeldung Explosionsgefahr +++

Nr. 054 / 11.03.2015 – Hilfeleistung Feuermeldung Explosionsgefahr

15.23 – 16.10 Uhr

Hilfeleistung Feuermeldung bzw. Explosionsgefahr durch angebohrte Gasleitung, Hannoversche Straße – Im Einsatz: TLF 16 1/8, GW-G 1/2, ELW 1/2 – Gesamtstärke: 1/24

keine Fotos vorhanden

 

Fagus-Gelände: Bauarbeiter bohren Gasleitung an

Bei Arbeiten für einen Neubau auf dem Gelände des Fagus-Werkes kam es am Mittwochnachmittag zu einem Gasalarm.
Nach Angaben der Alfelder Polizei wurde gegen 15.30 Uhr eine Gasleitung beschädigt.
Für die sofort alarmierte Feuerwehr und die Avacon wurde der Zwischenfall nicht zu einem Großeinsatz – das Loch wurde schnell repariert.
Vorübergehend hatte die Alfelder Polizei die Hannoversche Straße gesperrt, sodass sich der Verkehr auf den angrenzenden Straßen zurückstaute.
Die Alfelder Feuerwehr, die mit 22 Einsatzkräften vor Ort war, kontrollierte, ob das kurzzeitig ausgetretene Gas in den angrenzenden Neubau gezogen ist.
Bei dem Bau handelt es sich, wie berichtet, um ein neues Kundenzentrum für den Geschäftsbereich Elektronik Fagus-GreCon.

Quelle: AZ vom 12.03.2015