099 / 11.07.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz – Gemeldeter Rauch aus Gebäude. Erkundung ergab keine weiteren Erkenntnisse. Auf Rückfrage bei der FEL wurde Dampfentwickung bei der örtlichen Papierfabrik als als „Rauch aus Gebäude“ gemeldet. Kein weiterer Einsatz notwendig.

091 / 21.06.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz. Feuer – Rauch aus Gebäude. Bei Eintreffen Vollbrand im Bereich einer Sauna. Anfangs unklare Lage ob noch Personen im Gebäude sind. Dies konnte aber relativ schnell entkräftet werden, da Fitnesscenter bereits durch Mitarbeiter vorbildlich evakuiert wurde.
Brandbekämpfung seitens OF Alfeld mit 2 C-Rohren und Monitor der Drehleiter (DLK). Fitnessbereich mit Hochdrucklüftern gelüftet und parallel mit Folie die Fitnessgeräte gegen Tropfwasser geschützt.
Kontrolle mit Wärmebildkamera (WBK).

076 / 26.05.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz. Gemeldeter Rauch aus Gebäude. Nach Erkundung in einem Kleingarten neben dem Wertstoffhof Feuer in einer Feuerschale vorgefunden. Keine weiteren Maßnahmen seitens OF Alfeld notwendig. Einsatzstelle an Polizei übergeben.

073 / 24.05.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz. Gemeldeter Brand einer Sauna. Kleidungsstücke in der Nähe des Saunaofens haben Feuer gefangen. Die Kleidungsstücke wurden ins Freie verbracht und abgelöscht. Vertäfelung entfernt und Nachlöscharbeiten mit abschließenden Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.

 

066 / 14.05.2020 – Hilfeleistung eingeklemmte Person

Hilfeleistung – Person klemmt unter PKW. PKW rollte ungebremst aus Garage und klemmte Person unter dem Fahrzeug ein/fest. Person von OF Brunkensen befreit, Sicherungsmaßnahmen mittels Unterbauhölzer durch OF Alfeld.

065 / 14.05.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz. Alarmierung nach Feststellung von Brandgeruch. Ausgelöst durch Wassereintritt in eine Zwischendecken nach einem Wasserschaden. Dieser hat vermutlich für einen Teilausfall der Deckenbeleuchtung gesorgt der den Brandgeruch verursacht haben könnte. Deckenplatten waren bereits heruntergestürzt. Zwischendecke zur Erkundung weiter geöffnet. Keine weitere Wahrnehmung vonr Rauch oder Temperatur. Einsatzstelle an Betreiber übergeben, da keine weiteren Maßnahmen seitens FF notwendig.

063 / 12.05.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz nach ausgelöster Brandmeldeanlage (BMA B1), bestätigtes Feuer – Alarmstufenerhöhung auf B2.
Zwischendecke einer Produktionshalle in Vollbrand. Nachforderung der Drehleiter (DLK) aus Bad Salzdetfurth zur Unterstützung. Desweiteren wurde erstmals eine Drohne zur Einsatzdokumentation (Foto & Video) an der Einsatzstelle eingesetzt. Einsatzstelle an Werkfeuerwehr übergeben.
Siehe auch ggf. Nebenberichte der weiteren eingesetzten Einsatzkräfte bzw. Feuerwehren.

054 / 18.04.2020 – Brandeinsatz

Brandeinsatz nach Auslösung Brandmeldeanlage (BMA). Feuer in einem Patientenzimmer im ersten OG eines Fachpflegeheimes. Feuer mit Kleinlöschgerät gelöscht. 16 Patienten und vier Pfleger aus dem Gebäude evakuiert und zum Sammelplatz verbracht. 12 Patientenzimmer mit bettlägerigen Personen auf Zustand der Patienen und Rauch usw. überprüft. Da diese Zimmer in einwandfreiem Zustand waren, konnten die Bewohner in ihren Zimmern verbleiben. Sichtung von 20 weiteren Personen auf Sammelplatz durch Notarzt. Fünf Patienten ins Krankenhaus verbracht.
Heim mit Hochdrucklüfter belüfetet und Bewohner wieder in ihre Zimmer verbracht.

 

 

 

 

042 / 02.04.2020 – Brandeinsatz Zimmerbrand

Brandeinsatz – Zimmerbrand. Rauchentwicklung durch herabgefallene Wärmelampe im Bereich eines Reptilienkäfigs. Dadurch Auslösung eines kleinen Schwelbrandes. Keine weiteren Massnahmen durch OF Alfeld notwendig.

 

error: Content is protected !!