162 / 22.08.2021 – Brandeinsatz

Brandeinsatz – Gemeldeter Garagenbrand. Garagenbrand mit Übergreifen auf anliegende und benachbarte Wohngebäude. Anliegendes Wohngebäude in Vollbrand, benachbartes Gebäude mit lokalem Brand. Abtragen von Fassaden- und Dachelementen mittels Einreißhaken und Feuerwehräxten. Einsatz von Drehleitern zwecks Abtragearbeiten und Brandbekämpfung.
Mit im Einsatz die Freiwillige Feuerwehr Gronau (Leine) mit ihrer nagelneuen Drehleiter, sowie der „alten“ Drehleiter und ihrem Tanklöschfahrzeug. Vielen Dank.

Weitere Infos siehe regionale Presse und Berichterstattung. Weiter Fotos folgen.

 

138 / 30.06.2017 – Brandeinsatz Feuer/Objekt

Feuermeldung Feuer/Objekt. Alarmübung auf dem Gelände der Kläranlage Wettensen. Sämtliche Tanklöschfahrzeuge wurden zur Löschwasserförderung eingesetzt.

Feuerwehrübung an der Kläranlage in Wettensen

Kein Feuer, sondern eine Übung sorgte am Freitagabend für ein Großaufgebot an Feuerwehren an der städtischen Kläranlage in Wettensen. Mehr als 90 Feuerwehrleute aus Alfeld, Dehnsen, Limmer, Winzenburg, Gronau, Eime, Brüggen, Freden und Duingen probten dort in Sachen Brandschutz den Ernstfall…. weiterlesen.
Fotos: 
(c) Stephanie Marschall, Alfelder Zeitung. 

039 / 08.03.2017 – Brandeinsatz Wohnhausbrand

Feuer/Objekt – Wohnhausbrand.
Bei Eintreffen der Wehren stand das Gebäude bereits im Bereich des Erdgeschosses in Vollbrand.
Umfangreiche Löscharbeiten mittels zwei Drehleitern. Schaumangriff, Einsatz der Wärmebildkamera.
Freiwillige Feuerwehr Gronau mit TLF und DLK.

Weiterführende Informationen im Artikel der Alfelder Zeitung vom 09.03.2017:

Nr. 178 / 11.08.2015 – Brandeinsatz

01.47 – 04.57 Uhr Brandeinsatz, nachbarschaftliche Löschhilfe, Dachstuhlbrand Haus Escherde – Im Einsatz: TLF 16 1/8, DLK 23/12, 1/2, BvD 1/0 – Gesamtstärke: 1/16
keine Fotos vorhanden