188 / 06.09.2022 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall – Auto gegen Hauswand.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und noch auslaufende Betriebsstoffe mittels Auffangwanne aufgefangen.
Bereits ausgelaufene Betriebsflüssigkeit wurde abgestreut und aufgenommen.

Einsatzstelle an Polizei übergeben.

184 / 04.09.2022 – Wasserrohrbruch

Wasseraustritt im Bereich des Gehwegs „Am Sindelberg“.

Wasserversorger und städtischen Bereitschaftsdienst über Leitstelle angefordert und Einsatzstelle abgesichert.
Um 07:25 Einsatzstelle an Entstörungsdienst übergeben.

183 / 04.09.2022 – Türöffnung

Tür ohne Werkzeugeinsatz aufgedrückt da diese bereits durch Einsatz #182 beschädigt war.

Notrufauslösung erfolgte durch versehentliche Auslösung des Hausnotrufs – keine rettungsdienstlichen Maßnahmen erforderlich.

180 / 02.09.2022 – Containerbrand

Gemeldeter Containerbrand auf dem Gelände der Bürgerschule.

Nach Eintreffen am Einsatzort wurde eine Lageerkundung gemeinsam mit der Polizei durchgeführt.
Kleine Brandstelle auf der Pflasterfläche vorgefunden – jedoch bereits vollständig erloschen.

169 / 10.08.2022 – Türöffnung

Die erste Tür wurde gewaltsam mittels Körpergewicht geöffnet die zweite mittels Halligan-Tool.

Einsatzstelle an die Polizei und den Rettungsdienst übergeben.

160 / 01.08.2022 – Baum auf Fahrbahn

Die Fahrbahn war durch einen umgestürzten Baum komplett blockiert – mindestens ein weiterer war bereits in gefährlicher Schräglage.

Aufgrund der nicht einzuschätzenden Eigengefährdung wurde in Absprache mit der Polizei die Einsatzstelle abgesichert bis eine Vollsperrung der Polizei eingerichtet werden konnte.

152 / 12.07.2022 – Mülleimerbrand

Gemeldeter Mülleimerbrand.

Bei Eintreffen war der brennende Aschenbecherteil des Mülleimers bereits durch Passanten gelöscht.
Kein weiteres Eingreifen seitens der Feuerwehr Alfeld notwendig.

149 / 09.07.2022 – Sturmschaden

Eine auf der Straße liegende Baumkrone wurde von einem PKW angefahren.
Der PKW wurde mittels Hebekissen angehoben um die Baumkrone sowie Äste unter dem PKW zu beseitigen.

Abschließend wurde die Straße grob gereinigt sowie der PKW auf auslaufende Flüssigkeiten geprüft.
Die Baumkrone wird von einem Forstbetrieb beseitigt.

Einsatzstelle an Polizei übergeben.