195 / 02.10.2017 – VU zwei eingeklemmte Personen

Datum: 2. Oktober 2017 
Alarmzeit: 20:26 Uhr 
Alarmierungsart: alle DME 
Dauer: 2 Stunden 39 Minuten 
Art: xxx nicht mehr verwenden xxx  > Verkehrsunfall eingeklemmte Person  
Einsatzort: Meimerhausen Rtg. Freden 
Einsatzleiter: FO 
Mannschaftsstärke: 1/24 – 1/19 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW , LF 16/12 , RW 2 , SW 2000 , TLF 16/25 , VRW  
Weitere Kräfte: 2 NEF , 2 Polizei , 2 RTW , Abschnittsleiter Süd , Alfelder Zeitung , Freiwillige Feuerwehr Freden , Gemeindebrandmeister Freden , Samtgemeinde-Feuerwehr Freden , stellv. Stadtbrandmeister  


Einsatzbericht:

Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen. PKW ca. 3m tief im Graben. Unter Einsatz von zwei hydraulischen Rettungssätzen inkl. Hydraulikstempel sowie der Rettungsplattform und weiterem zum Teil schweren Gerät wurden Beifahrerin und Fahrer aus PKW gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.
Nachalarmierung der Freiwilline Feuerwehr Freden sowie der Samtgemeindefeuerwehr Freden.

Meimerhausen: Mann und Frau im Auto eingeklemmt

Ein schwerer Unfall hat sich am Montagabend auf der Landesstraße 486 zwischen Meimerhausen und Freden ereignet. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt, sie waren in ihrem Wagen eingeklemmt.
Weiterlesen…

error: Content is protected !!