114 / 06.08.2020 – Brandeinsatz

Datum: 6. August 2020 
Alarmzeit: 9:37 Uhr 
Alarmierungsart: alle DME 
Dauer: 2 Stunden 53 Minuten 
Art: Brandeinsätze  > B1  
Einsatzort: Antonianger, Gymnasium 
Einsatzleiter: SJ 
Mannschaftsstärke: 1/27 – 1/27 
Fahrzeuge: BvD , DLK 23/12 , ELW , LF 16/12 , LKW (GW-L) , SW 2000 , TLF 16/25 , TLF 8W , VRW , Wasserwerfer  
Einheiten: Alle DME, Fireboard 
Weitere Kräfte: Abschnittsleiter Süd , Alfelder Zeitung , Brandursachenermittler , Bürgermeister der Stadt Alfeld (Leine) , Freiwillige Feuerwehr Föhrste , FTZ SWW , Hausmeister D. K. , Polizei , RTW , stellv. Abschnittsleiter Süd  


Einsatzbericht:

Brandeinsatz – Kellerbrand. Bei Eintreffen Erkundung der Lage. Ein in Demontage befindlicher Heizöltank im Kellergeschoss in Brand. Flammen- und Raucheinwirkung durch das Kellerfenster hindurch auf die Fassade. Kühlung der Fassade und Schwerschaumeinsatz im Heizöllagerraum. Gebäude belüftet.

Auszug aus Zeitungsartikel, öffentlicher Teil:

error: Content is protected !!