044 / 14.02.2021 – Hilfeleistung Tier

Datum: 14. Februar 2021 um 9:42
Alarmierungsart: DME – 109
Dauer: 58 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistungseinsätze  > H0 TIER 
Einsatzort: Leinewiesen/Auenpark
Einsatzleiter: JK
Mannschaftsstärke: 1/11 – 1/0
Einheiten und Fahrzeuge:

  • AE 109 II. Gruppe
  • BvD 

Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Hilfeleistung – Tier. (Angeblich) Schwan auf Leine festgefroren. Lageerkundung durchgeführt. Leine ist im betroffenen Bereich komplett zugefroren, aber nicht tragfähig. Schwan befindet sich in der Mitte der Leine. Zu diesem Zeitpunkt keine Möglichkeit seitens der Feuerwehr an das Tier ranzukommen. Nachforderung der Polizei, weil Schwan an prominter Stelle festgefroren ist und somit vielen Spaziergänger und demnach Anrufe zu erwarten sind. Polizei hält noch zusätzlich Rücksprache mit Tierärztin. Insgesamt handelt es sich um zwei Schwäne wie sich im Verlauf des Einsatzes herausstellte.

error: Content is protected !!